Oberschule Badenhausen

OBS Badenhausen erneut als Digitale Schule ausgezeichnet

Auszeichnungszeremonie fand dieses Jahr coronabedingt online statt.

P1050715

10 Schulen aus Niedersachsen wurden am 24. September in einer Onlineveranstaltung vom Verein MINT Zukunft schaffen als „Digitale Schule“ ausgezeichnet. Davon erhielten sieben Schulen das erste Mal die Auszeichnung und weitere drei Schulen, darunter auch die Oberschule Badenhausen, wurden nach dreijähriger erfolgreicher Profilbildung erneut mit dem Signet „Digitale Schule“ geehrt.

Die Ehrung der „Digitalen Schulen“ steht unter der Schirmherrschaft der Beauftragten der Bundesregierung für Digitalisierung, Staatsministerin Dorothee Bär.

 

Den ausgezeichneten Schulen wurde es durch einen Kriterienkatalog ermöglicht, eine Standortbestimmung sowie eine Selbsteinschätzung zum Thema „Digitalisierung“ vorzunehmen und Anregungen umzusetzen. Bei Vorliegen einer entsprechenden Profilbildung kann von einer digitalen Schule gesprochen werden. Der Kriterienkatalog „Digitale Schule“ umfasst fünf Module, die alle von den Schulen nachgewiesen werden müssen.

Die Module sind orientiert an der KMK-Strategie „Bildung in der digitalen Welt“ und wurden von Experten sowie Wissenschaftlern unterschiedlicher Verbände entworfen. Die Ehrung als „Digitale Schule“ ist dabei wissenschaftlich basiert, verbandsneutral sowie unabhängig.

„Wir freuen uns, dass unsere Arbeit gerade im digitalen Bereich so gewürdigt wird.“, erklärt der stellvertretende Schulleiter der Oberschule, Thomas Koch. „Nachdem wir bereits 2017 ausgezeichnet wurden, ist dies eine Bestätigung unserer erfolgreichen Arbeit und zeigt uns, dass wir uns auf dem richtigen Weg befinden. Erstmals gab es auch eine inhaltliche Rückmeldung. In den vom Verein MINT Zukunft schaffen abgefragten Indikatoren konnten wir überall top Werte erzielen!“, so Koch weiter.

Die Oberschule Badenhausen ist im Rahmen der digitalen Bildung gut aufgestellt. Hierzu zählen neben informationstechnischen Kursen in den Jahrgängen sechs bis acht auch Wahlpflichtkurse in Informatik und ein breites Angebot an Arbeitsgemeinschaften im IT-Bereich, die zurzeit aufgrund der Corona-Pandemie allerdings nicht stattfinden können.

„Zudem hat der Schulträger, der Landkreis Göttingen, uns in den Sommerferien digital so gut aufgerüstet, dass der digitale Unterricht nicht mehr beschränkt auf einige Fächer ist, sondern als durchgängiges Unterrichtskonzept etabliert wird.“, erläutert Koch. Entscheidend für die Umsetzung seien aber auch gezielte Fortbildungen, die das Kollegium in der letzten Zeit absolviert hat und die noch anstehen sowie die unermüdliche Arbeit des IT-Koordinators Patrick Schwab.

Kurzbeschreibung »MINT Zukunft schaffen«: Die Initiative „MINT Zukunft schaffen!“ hat den Schwerpunkt, Schülerinnen und Schüler für MINT zu begeistern und Schulen im Bereich MINT zu motivieren, fördern und auszuzeichnen. Hierzu nehmen wir insbesondere die MINT-Profile von Schulen im Allgemeinen sowie des Informatik- bzw. Digitalisierungsprofils im Besonderen durch die Programme „MINT-freundliche Schule“ und „Digitale Schule“ in den Blick. Die weiteren Ziele der Initiative „MINT Zukunft schaffen!“ sind die Erhöhung der Zahl der Studienanfänger in MINT-Studiengängen an den Hochschulen in Deutschland und dabei insbesondere die Erhöhung des Frauenanteils, die Sicherung und Steigerung der Qualität der Absolventen von MINT-Studiengängen und -Ausbildungsberufen.

(Ähnlich im Harz Kurier, Tageszeitung für den Landkreis Göttingen, vom 01.10.2020 und im Seesener Beobachter vom 06.10.2020)

OBS Badenhausen
Am Johannisborn 16
37539 Bad Grund (Harz)

Tel. 05522 / 312520
Fax 05522 / 3125229

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nächste Termine

Di Okt 06, 2020 @13:00 - 06:30PM
Verpflichtendes Beratungsangebot durch die Klassenlehrkräfte
Do Okt 08, 2020 @19:00 -
Schulelternratssitzung
Mo Okt 12, 2020
Herbstferien
Mo Okt 26, 2020 @16:30 -
Gesamtkonferenz
Mo Nov 02, 2020 @16:30 -
Schulvorstandssitzung
Mi Dez 23, 2020
Weihnachtsferien

Aktuell 422 Besucher online

Logo Weltklasse 2019

Logo EDUCATION Y 300

Logo SSD 300

Logo VfLPartnerschule 300

 

Logo Bildungsregion