Oberschule Badenhausen

Vorweihnachtliche Spende

Wahlpflichtkurs Politik der Oberschule Badenhausen überweist 150 Euro an das Misereor-Partnerprojekt.

P1050753

Kurz vor Weihnachten konnten die Schüler des Wahlpflichtkurses Politik unter der Leitung des stellvertretenden Schulleiters Thomas Koch dem Hilfswerk Misereor noch eine kleine Freude bereiten. 150 Euro an Spendengelder konnten an das Partnerprojekt der Oberschule, „Waldgärten – ein neues Fundament für Haiti“, überwiesen werden.

Suzanne Lemken, zuständig bei Misereor für die Spendenkontakte und Partnerschaften, übermittelte umgehend Grüße aus der Misereor-Zentrale in Aachen und zeigte sich über diese vorweihnachtliche Spendenaktion hoch erfreut. Sie lobte das Engagement der Schule und vor allem der Schüler gerade in dieser schwierigen Zeit.

 

Ermöglicht wurde diese Spendenaktion zum einen durch den Einsatz der Schüler des letztjährigen Wahlpflichtkurses, die durch ihre erfolgreiche Teilnahme am 19. Schulwettbewerb zur Entwicklungspolitik ein Preisgeld in Höhe von 100 Euro erzielten. Dieses Geld haben sie komplett dem Partnerprojekt gespendet. Diese Spende konnte durch eine Pfand-Sammelaktion noch um 50 Euro aufgerundet werden.

Für Pfand-Sammelaktionen stehen in der Oberschule schon seit Längerem zwei Sammelbehälter zur Verfügung, in die von den Schülern Pfandflaschen entsorgt werden können. Die Schüler des jeweiligen Politikkurses kümmern sich dann um die Leerung der Behälter sowie um die Abgabe in einem Supermarkt.

„So profitieren wir gleich dreifach: wir vermeiden zusätzlichen Müll – immerhin sind wir ja auch eine Umweltschule – und zum anderen generieren wir gleichzeitig Spendengelder, die in Haiti dringend benötigt werden, und schließlich beteiligt sich so die gesamte Schulgemeinde an der Unterstützung des Partnerprojekts.“, erläutert der Kurs- und stellvertretende Schulleiter Thomas Koch. „Wenn man überlegt, dass man in Haiti für 50 Cent bereits einen Baumsetzling bekommt, dann kann man für 150 Euro schon einen kleinen Wald wiederaufforsten. Somit setzt man zugleich Maßnahmen für den globalen Klimaschutz um.“, so Koch weiter. Schließlich, merkt Koch noch an, sei dieses Projekt ein großer Motivationsfaktor für die Schüler an der Oberschule Badenhausen. An einem konkreten Projekt können sie die Auswirkungen von Eingriffen des Menschen in die Natur und gleichzeitig aber auch Selbstwirksamkeit erfahren, indem sie sehen, welche positiven Auswirkungen ihre Spenden haben können.

OBS Badenhausen
Am Johannisborn 16
37539 Bad Grund (Harz)

Tel. 05522 / 312520
Fax 05522 / 3125229

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nächste Termine

Mo Dez 21, 2020
Weihnachtsferien
Mo Jan 18, 2021 @14:40 -
Zeugniskonferenzen Klasse 5a, 5b, 6a, 6b und 7a
Di Jan 19, 2021 @14:40 -
Zeugniskonferenzen Kl. 7b, 8a, 8b, 9a, 9b, 10a und 10b

Aktuell 374 Besucher online

Logo Weltklasse 2019

Logo EDUCATION Y 300

Logo SSD 300

Logo VfLPartnerschule 300

 

Logo Bildungsregion