Oberschule Badenhausen

Logo 2017

Schule zum Anfassen und Kennenlernen

Elke1

Künftige Fünftklässler erkundeten auf Entdeckungstour die Oberschule Badenhausen

Großes Interesse erfuhr am vergangenen Mittwoch der Abend der offenen Tür an der Oberschule Badenhausen (OBS), der als Entdecker-Tour durch die verschiedenen Unterrichtsfächer und das vielseitige Angebot führte. Den Abend nutzten viele zukünftige Fünftklässler und ihre Eltern, um sich über die OBS zu informieren. Eine Woche zuvor hatten Eltern, Schüler und Lehrer die OBS durch eine großangelegte Pflanzaktion mit Stauden, Büschen und Blumen noch einmal herausgeputzt.

Weiterlesen ...

Neuer Pep für die Wände des Jugendcafes

Auswahl11

In etwa acht Wochen sollen großformatige Bilder der neunten OBS-Klasse die Wände verschönern

Die Räume des Jugendcafes in Badenhausen (Am Johannisborn) sollen jugendlicher gestaltet werden. Und deshalb hat sich die hauptamtliche Jugendpflegerin der Gemeinde Bad Grund, Melanie Henschel, an die Kunstlehrerin der Oberschule Badenhausen (OBS), Corinna Schönberger, gewandt. Drei große Leinwände (90 x 130 Zentimeter) und eine kleinere sollen demnächst die Wände schmücken.

Weiterlesen ...

3.600 Euro für "Grünes Klassenzimmer"

Lauf21

Erfolgreicher Spendenlauf an der Oberschule Badenhausen

Der vergangene Mittwoch stand bei der Oberschule (OBS) Badenhausen ganz im Zeichen des traditionellen Spendenlaufs. Schon im Vorfeld konnten sich die 283 Schüler ihre eigenen Sponsoren suchen, die dann einen selbst festgelegten Betrag pro zurückgelegter Runde auf dem Sportplatz spenden sollten. Für die Verpflegung sorgte das Team des Jugendcafes mit der hauptamtlichen Jugendpflegerin Melanie Henschel und ihren Helfern, die für kleines Geld Bratwürstchen und Getränke, ebenfalls für diesen guten Zweck, verkauften.

Weiterlesen ...

Berufe-Parcours in der OBS gemeistert

IMG 1509 2

Schüler der 9. Klassen aus dem Altkreis Osterode probierten verschiedene Tätigkeiten aus.

Was genau macht eigentlich ein technischer Produktdesigner, was lerne ich in der Ausbildung zum Physiotherapeuten, oder wie bewerbe ich mich für einen Ausbildungsplatz als Krankenpfleger? Diesen Fragen konnten Schüler der neunten Klassen aus Badenhausen, Bad Lauterberg, Osterode, Hattorf und Bad Sachsa am vergangenen Dienstagvormittag nachgehen. In der Aula der Oberschule Badenhausen veranstaltete die Stiftung Niedersachsen-Metall einen Berufe-Parcours. An Ständen konnten sich die Schüler ausprobieren, ohne vorher genau zu wissen, welcher Beruf hinter den Übungen steckte.

Weiterlesen ...

OBS Badenhausen beim Frühjahrsputz

Badenhausen1

Etwa 80 Schülerinnen und Schüler waren mit ihren Lehrkräften an der Oberschule Badenhausen im Einsatz, um die Gemeinde Bad Grund beim Frühjahrsputz zu unterstützten und den Bereich im weiteren Umfeld der Schule von Müll zu befreien. Am Ende kamen etwa zehn Säcke Müll zusammen und es gab eine kleine Belohnung in Form eines Gebäcks.

(Aus: HarzKurier, Tageszeitung im Landkreis Göttingen, Ausgabe vom 08. 05.2018)

Mit dem Umwelt-WPK zu beckers bester

P1010375

Am 12.03.2018 bekam der Umwelt-WPK kurzfristig die Möglichkeit, die Firma beckers bester in Lütgenrode zu besuchen. Dies wurde uns durch den spontanen Taxi-Einsatz von Frau Rogge und Herrn Breitenbach ermöglicht.

Weiterlesen ...

Schulelternrat begrüßt beschlossene Kompromisslösung für OBS Badenhausen

Nach dem Gespräch am 02. März 2018 mit dem Kreisdezernenten Marcel Riethig machte sich Enttäuschung, Ärger und Wut breit. Denn entgegen der Erwartungen der Beteiligten erfuhren sie, dass die OBS Badenhausen in den nächsten beiden Jahren geschlossen werden soll. Grundlage für diese Entscheidung der Kreisverwaltung war die Elternbefragung des Landkreises Ende letzten Jahres an die Grundschüler.

Dieses Vorgehen wollte auch die Oberschule Badenhausen nicht so kommentarlos hinnehmen. Die Sprecherin des Schulelternrates Tanja Kleindienst erklärte: "Innerhalb von drei Tagen konnten wir es organisieren mit ca. 75 Personen dem Demoaufruf von GEW und der Elterninitiative zum Erhalt der OBS Hattorf am 6. März 2018 vor dem Kreishaus in Göttingen zu folgen.“

Erleichterung gab es dann auch für die OBS Badenhausen, als Landrat Reuter vor dem Kreishaus auf die Frage nach der OBS Badenhausen antwortete, dass die für Hattorf geltende Grundlage auch dort Anwendung finden dürfte.

Der Schulelternrat der OBS Badenhausen traf sich am Mittwoch dann zu einer außerordentlichen Sitzung, wozu auch Vertreter der für den Einzugsbereich betroffenen Grundschulen eingeladen wurden. „Wenn Herr Riethig in Göttingen meint, mit seinen Äußerungen die Anmeldungen für das kommende Schuljahr reduzieren zu können, so unterschätzt er den Willen aller Betroffenen, sich für diese Schule einzusetzen und alles Mögliche dafür zu tun, um auch weiterhin eine dauerhafte Zweizügigkeit zu gewährleisten. Hierzu werden wir insbesondere aktive Öffentlichkeitsarbeit und Vernetzung in den kommenden Wochen und Monaten betreiben. Es finden bereits Unterschriftensammlungen statt und ist auch die Onlinepetition “ Kampf um den Erhalt der OBS Badenhausen / Harz weiterhin unter dem Link: https://www.openpetition.de/petition/online/kampf-um-den-schulerhalt-der-obs-badenhausen-harz   geöffnet“, so die Sprecherin weiter.

Kleindienst betonte weiter, dass es einer offiziellen Botschaft aus Göttingen bedarf, um die gefühlte Schwebesituation zu beenden, um den Schülern, Schülerinnen und Eltern Sicherheit zu geben.

Auch der Rat der Samtgemeinde Bad Grund  wird sich in seiner nächsten Ratssitzung am 15. März 2018 mit dem Thema der Oberschule Badenhausen befassen. Interessierte Eltern sind herzlich eingeladen.

(Harz Kurier, Tageszeitung des Landkreises Göttingen, 10.03.18)

Dowhnhillstrecken am Pagenberg? Jugendliche der OBS Badenhausen entwickeln ein Konzept

DSCN5416

Am 13.02.2018 nahmen drei Schülerinnen und vier Schüler der OBS Badenhausen an einem Workshop über die Bedürfnisse von Jugendlichen im Bereich Freizeitgestaltung teil. Veranstalter war der Landkreis Göttingen. Mit dabei waren auch Schülerinnen und Schüler von der BBS II aus Osterode und Jugendliche aus Dransfeld und Adelebsen, sowie der Bürgermeister von Osteroder, Herr Becker, und der Bürgermeister von Bad Grund, Herr Dietzmann. Das Projekt unserer Schüler über offizielle Downhillstrecken am Pagenberg  stieß auf großes Interesse und wird in einer AG an unserer Schule weiterentwickelt. Der Bürgermeister von Bad Grund Herr Dietzmann sagte seine Unterstützung zu.

(Matthias Jung)

DSCN5424

OBS Badenhausen
Am Johannisborn 16
37539 Bad Grund (Harz)

Tel. 05522 / 312520
Fax 05522 / 3125229

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nächste Termine

Mo Aug 27, 2018 @18:00 -
Wahlen Klassenelternschaft Kl. 7a und Kl. 7b
Di Aug 28, 2018 @18:00 -
Wahlen Klassenelternschaft Kl. 9a und 9b
Di Aug 28, 2018 @18:30 -
Wahl Klassenelternschaft Kl. 10c
Mi Aug 29, 2018 @18:30 -
Wahl Klassenelternschaft Kl. 5a und Kl. 5b
Do Aug 30, 2018 @08:25 -
Gewaltprävention Kl. 6b
Fr Aug 31, 2018 @08:25 -
Gewaltprävention Kl. 6a

Aktuell 144 Besucher online

 Logo Weltklasse 300

Logo EDUCATION Y 300

Logo SSD 300

Logo VfLPartnerschule 300

 

Logo Bildungsregion