Oberschule Badenhausen

Logo 2017

OBS erhält „schwere“ Geschenke vom Bergbaumuseum Knesebeck

P1030326 

Fördergut aus dem ehemaligen Bergwerk soll zur Anschauung im Unterricht dienen.

Volker Sturm, Vorsitzender des Fördervereins Bergbau- und Heimatmuseum Bad Grund, übergab kürzlich ein besonderes Geschenk an die Schüler des Wahlpflichtkurses für Regionalgeschichte der Oberschule Badenhausen.

Der ehemalige Steiger hatte originales Fördergut aus dem Bergwerk Bad Grund dabei, das im Schließungsjahr 1992 gefördert wurde.

Weiterlesen ...

OBS ist erneut Weltklasse-Schule

P1030323

Globale Bildungskampagne würdigt Einsatz der Schüler für das Menschenrecht auf Bildung.

Maren Jesaitis von der Globalen Bildungskampagne überreichte dem Wahlpflichtkurs Politik unter der Leitung des stellvertretenden Schulleiters Thomas Koch die erneute Auszeichnung zur Weltklasse-Schule. Damit wurde der Einsatz des Kurses für das Menschenrecht auf Bildung gewürdigt. Hierfür betätigten sich die Schüler als „Lobbyisten“ für mehr als 260 Millionen Kinder und Jugendliche weltweit, die keine Möglichkeit haben, eine Schule zu besuchen, heißt es vonseiten der Schule.

Die Schüler schrieben Briefe an die Bundestagsabgeordneten der Region und forderten sie auf, sich für mehr Investitionen in die Bildung weltweit und auch in Deutschland einzusetzen. In der Auseinandersetzung mit dem Thema im Unterricht konnten die Schüler ganz konkret diesen Missstand am Partnerprojekt der Oberschule Badenhausen, „Waldgärten – ein neues Fundament für Haiti“, erleben. Das Partnerprojekt unterstützt in erster Linie die Wiederaufforstung Haitis, setzt sich aber auch für die Stärkung der Bildung ein.

Weiterlesen ...

Schüler der Oberschule Badenhausen starten Zeitzeugenprojekt

P1030304

Im Rahmen des Trafo-Projekts führten sie ein Interview mit Bergmann Volker Sturm.

Mit einer Führung durch das Bergbaumuseum Schachtanlage Knesebeck startete der Wahlpflichtkurs Regionalgeschichte der Oberschule Badenhausen ein Zeitzeugenprojekt in Kooperation mit dem Trafo-Projekt „Harz Museen Welterbe“. Dazu ging es für die Schüler unter der Leitung des stellvertretenden Schulleiters Thomas Koch jüngst „unter Tage“.

Im Rahmen einer fachkundigen Führung durch den Vorsitzenden des Fördervereins Bergbau- und Heimatmuseum Bad Grund, Volker Sturm, erhielten die Schüler einen Einblick in die Arbeitswelt des einstigen Bergbaus in Bad Grund. Bis 1992 wurde hier noch Erz gefördert, seitdem ruhen die Förderanlagen. Das Bergbaumuseum Schachtanlage Knesebeck hat es sich allerdings zur Aufgabe gemacht, die Erinnerung an die Jahrhunderte alte Bergbautradition in Bad Grund zu bewahren und anschaulich für Interessierte darzustellen.

Weiterlesen ...

Großer Einsatz beim Umweltschultag

us3

Am letzten Schultag vor den Herbstferien hat die Oberschule Badenhausen als Umweltschule in Europa traditionell ihren Umweltschultag durchgeführt. Dieser findet immer zweimal im Schuljahr statt: vor den Herbst- und vor den Osterferien. Doch auch in der Zwischenzeit kümmern sich alle Klassen um einen klasseneigenen Bereich des umfangreichen und idyllisch im Grünen liegenden Schulgrundstücks. Bäume und Büsche werden gepflanzt, das Hochbeet gepflegt, Unkraut gezupft und die Ernte eingefahren. Jetzt im Herbst standen wieder die Beetpflege, das Beschneiden der Bäume und Sträucher sowie vor allem die Ernte an. Alle Schüler waren mit Eifer dabei. Nebenbei erläuterten die Lehrkräfte auch die Beetpflege, gaben Informationen über einheimische Pflanzen und deren Pflege sowie über die Verwendung der geernteten Früchte.

Weiterlesen ...

Gesundes Essen zum günstigen Preis

Essen

Auch die Oberschule Badenhausen wird jetzt mit Gerichten aus der Großküche der BBS II Osterode versorgt

„Wer weiß wohl besser, was Schülern zum Mittag schmeckt? Natürlich die Schüler selbst“, meinte Marcel Riethig, Kreisrat Landkreis Göttingen. Die Oberschule Badenhausen (OBS) ist inzwischen die siebte Schule, die mit warmem und selbst zubereitetem Mittagessen von Schülern der Berufsbildenden Schulen II in Osterode beliefert wird. Dreimal pro Woche kommen jetzt auch die Oberschüler in den Genuss des leckeren Essens.

Weiterlesen ...

Spenden für Haiti und eine Einladung der Bundespolitik

P1030234

Wahlpflichtkurs Politik der Oberschule Badenhausen erfolgreich in das neue Schuljahr gestartet

Der Wahlpflichtkurs Politik der Oberschule Badenhausen unter der Leitung des stellvertretenden Schulleiters Thomas Koch, der verantwortlich für die Zusammenarbeit mit dem Hilfswerk Misereor und die Unterstützung für das Partnerprojekt „Waldgärten – Ein neues Fundament für Haiti“ ist, konnte erfolgreich in das neue Schuljahr starten.

Weiterlesen ...

Grünes Klassenzimmer der Oberschule eingeweiht

P1030091

Kürzlich haben Schüler des Profilkurs Technik der Oberschule Badenhausen das neu gestaltete Grüne Klassenzimmer mit einer Runde Eis eingeweiht.

Das Grüne Klassenzimmer, das es seit 2010 an der Oberschule Badenhausen gibt, war renovierungsbedürftig, da die Witterung und leider auch Vandalismus die Holzbänke und Tische nach und nach zerstörten. Auf Initiative der Buddy-AG unter der Leitung von Christiane Friedrich entstand im Schuljahr 2017/ 18 die Idee, das Grüne Klassenzimmer an einer neuen Stelle neu aufzubauen. Bei der Buddy-AG handelt es sich um ein sogenanntes „peer-education“-Projekt, das bedeutet, dass die Schüler selbst die Verantwortung für sich, ihre (Gleichaltrigen-)Gruppe und ihre Umwelt übernehmen. Speziell für diesen Lernprozess ausgebildete Lehrkräfte leiten die Schüler an, nach und anch diese Verantwortung zu übernehmen und sich für ihre Schule einzusetzen. So entstand an der OBS Badenhausen beispielsweise auch der Schulkiosk.

Weiterlesen ...

Gut erhaltene Fahrräder gesucht

Oberschule hat damit einiges vor

P1030173

Für die Fahrrad-AG an der Oberschule Badenhausen (OBS) werden noch dringend gut erhaltene Fahrräder gesucht, teilte der Schulsozialarbeiter Matthias Jung mit. Kleinere Mängel dürfen die Räder schon haben. In der AG sollen die Schüler nicht nur auf ihren Drahteseln radeln, sondern auch gleichzeitig noch mit der Technik vertraut gemacht werden. Dazu gehören das Flicken von Mänteln und Schläuchen und das Reparieren von Bremsen.

Des Weiteren sollen die Räder auch anderen Klassen für kleinere Exkursionen zur Verfügung stehen. Wer ein gut erhaltenes Fahrrad kostenlos abzugeben hat, und das dürfen auch gern Fahrrad-Händler aus der Region sein, kann sich bei Matthias Jung unter der Telefonnummer (05522) 3125215 melden. Jung wird sich dann die Fahrräder ansehen und auch vor Ort abholen. Unterstützung haben auch die Fahrradhändler Kalle Feig und Marian Bock zugesagt.

Die Fahrrad-AG findet dienstags alle zwei Wochen zwischen 13 und 15 Uhr in der OBS statt.

(Herma Niemann im Seesener Beobachter vom 24.08.18; auch erschienen im Harz Kurier, Tageszeitung für den Landkreis Göttingen, vom 06.09.18)

OBS Badenhausen
Am Johannisborn 16
37539 Bad Grund (Harz)

Tel. 05522 / 312520
Fax 05522 / 3125229

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nächste Termine

Di Nov 06, 2018 @14:00 -
ILE-Konferenzen
Mo Nov 12, 2018
Kompetenzfeststellungsverfahren Kl. 8
Mo Nov 19, 2018 @15:30 -
Klassenkonferenz Kl. 9a
Di Nov 20, 2018 @14:00 - 06:30PM
Elternsprechtag
Mo Dez 03, 2018 @15:30 -
Fachdienstbesprechung GSW
Mi Dez 05, 2018
Fachdienstbesprechung Sprachen

Aktuell 56 Besucher online

 Logo Weltklasse 300

Logo EDUCATION Y 300

Logo SSD 300

Logo VfLPartnerschule 300

 

Logo Bildungsregion